• 1a5c72e5-4ece-4eee-fbd6-a475ac992633
  • d5f49f5b-1946-438a-e2b4-4cafb3caf105
  • 66f3833e-c31c-4ccb-e20b-dbfe1c50cb8f
  • 28c12fae-bae5-4ce7-9ef8-c32d967c2dc0
  • 47bacd6e-695f-40c0-fda8-8fcf13cb7f8d
  • 0b92dc00-2995-495f-e0e4-129add235a00
news

Neue Impulse für den WAT-Unterricht

Genug gejammert!

Unter diesem Motto trafen sich am 27.05.2015 Unternehmer_innen, Lehrer_innen und Studierende im Herzen der Lehrerausbildung an der TU für das Unterrichtsfachs WAT (Wirtschaft-Arbeit-Technik) zu einem Austausch. In lebhaften Diskussionen über drei Runden (Methode Welt-Café) setzten sie sich mit gegenseitigen Wünschen und Erwartungen sowie Möglichkeiten einer sinnvollen und zielgerichteten Zusammenarbeit auseinander. Die Ergebnisse fließen in die Zusammenarbeit des NG mit den Senatsverwaltungen und zur weiteren Konkretisierung in den AK Schule des NG ein. Die Anwesenden waren sich einig: Dies war nur ein Auftakt!

Add a comment

Voll den Plan! – Mit Planspielen fit für die Berufswelt

Welcher Neuntklässler weiß schon, was eine Bilanz ist? - Jeder, der bei unseren spannenden Planspielen dabei war!

Mit verschiedenen Planspielen zu Themen wie Betriebswirtschaft, Prozess- und Projektmanagement bereitet die TCE gGmbH SchülerInnen und Auszubildende auf die Anforderungen im Berufsleben vor. In ein bis drei Tagen wird den Jugendlichen spielerisch ein Einblick in betriebliche Arbeitsabläufe, Qualitätssicherungsprozesse sowie Leitungsaufgaben vermittelt. Denn: Nur was man selbst tut, lernt man wirklich!

Das Angebot richtet sich an Integrierte Sekundarschulen und Gymnasien ab der Klassenstufe 8 sowie an Berufsschulen, OSZ und Ausbildungsbetriebe.

factoryps

Add a comment

Arbeitskreis Schule-Wirtschaft

Arbeitskreis Schule-Wirtschaft trifft sich zum letzten Mal vor den Sommerferien.

AK hat sich im ersten Halbjahr 2014 etabliert.

Wie an jedem dritten Mittwoch im Monat geht es am 18. Juni 2014 ab 17 Uhr wieder darum, wie die Kooperation und die verschiedenen Erwartungen von Betrieben und Schulen besser koordiniert werden können. 

Add a comment

Weiterlesen ...